Marktplatz Mittelstand - Die Briefmeisterin

Wer steckt dahinter?

 

 

Ich bin's:

 

Ihre Briefmeisterin

Petra Tessarek!

Beruf: Freiberufliche Texterin

Wohn-/Geschäftssitz: Porta Westfalica (Nordrhein-Westfalen)

Einsatzgebiete: Die ganze Welt über Internet, Post & Telefon

Wie ich aussehe, haben Sie anhand meines Fotos nun schon herausgefunden. Und nun will ich Ihnen verraten, wer ich bin und was ich so mache:

 

Seit 2011 stelle ich vom schönen Porta Westfalica aus meine guten Worte Menschen auf der ganzen Welt für verschiedenste Anlässe zur Verfügung. Und das sehr erfolgreich, wie mein Gästebuch und meine Radiotermine und Interviews zeigen!

 

Ich bin keine weltfremde Poetin, die täglich mit der Muse knutscht, sondern sehe mich als Handwerkerin, die mit Worten arbeitet: Ich schaffe Neues, schleife Rohlinge glatt und repariere Vorhandenes.

 

Denn Texter/in ist kein Ausbildungsberuf, sondern eine Berufung, die sich aus erlernbaren Grundlagen und einer gehörigen Portion Talent zusammensetzt. Die kaufmännischen Grundlagen zur Gestaltung von Texten und Briefen habe ich in meiner langjährigen Berufstätigkeit als juristische Fachangestellte von der Pike auf gelernt. Und schon in die Wiege gelegt wurde mir das Talent, mich in andere Menschen hineinzuversetzen und ihre Gedanken und Emotionen in Worte zu verwandeln, die zum Träumen, Lachen oder Nachdenken verführen. Wie eine Schauspielerin, deren Bühne das Papier ist, übernehme ich für einen Moment Ihre Rolle - dann schließe ich den Vorhang und übergebe die Szene an Sie. Und während Sie den Applaus genießen, verschwinde ich leise durch die Hintertür...

 

Ich lebe nicht im Wolkenkuckucksheim, sondern mitten unter den Menschen, für die ich Texte und Briefe schreibe. Ich spreche Ihre Sprache - ich mache sie nur ein wenig schöner!

 

Und dieser außergewöhnliche Beruf ist für mich nicht nur ein Mittel zum schnöden Geldverdienen, sondern meine absolute Leidenschaft, die ich mit bedingungsloser Begeisterung ausübe! (Verstehen Sie mich nicht falsch - gegen das Geld habe ich auch nichts einzuwenden, Sie bekommen also dennoch eine Rechnung.)

 

Und wenn Sie möchten, 

 

habe ich auch für Sie ein gutes Wort - oder sogar ganz viele!

 

Es freut sich auf Sie

 

Ihre Briefmeisterin

Petra Tessarek