Private Briefe und Texte schreiben lassen

Dass man von jemand anders formelle Briefe schreiben lassen kann, ist ja noch vorstellbar. Aber kann man denn von einer unbekannten Person persönliche Briefe schreiben lassen? Und sollte man von einem fremden Menschen Liebesbriefe schreiben lassen?

 

Aber ja doch: Denn zunächst einmal bin ich für Sie kein fremder Mensch mehr, wenn Sie mir Ihre Gedanken und Gefühle anvertrauen. Und dann lassen Sie ja nicht von irgendeiner fremden Person irgendeinen Brief schreiben, sondern Ihre Gedanken und Gefühle einfach nur von mir in die passenden Worte fassen. Es bleiben weiterhin Ihre ganz eigenen Gedanken und Gefühle, so dass es auch dann noch Ihr ganz persönlicher Brief ist, wenn ich Ihnen ein wenig dabei helfe.

 

Das gilt natürlich auch, wenn Sie von mir formelle Briefe, z. B. Briefe an Behörden, schreiben lassen. Zwar geht es dabei in der Regel weniger um Gefühle als um Fakten - aber auch die wollen in die richtigen Worte verpackt sein. Genau die habe ich für Sie: Ich schreibe für Sie unter anderem in fließendem Amtsdeutsch, Juristendeutsch und allgemeinverständlichem Deutsch;  und zwar so, dass der Empfänger Ihr Anliegen klar versteht und Sie von vornherein respektiert.

 

Ganz gleich also, ob Sie Gedanken und Gefühle oder Fakten und Feststellungen in eindrucksvolle Briefe und Texte verwandeln lassen möchten - bei mir sind Sie damit an der richtigen Stelle! Probieren Sie es doch einfach mal aus:


So einfach geht's!

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre Briefmeisterin

Petra Tessarek

 

Nette Briefe - www.briefmeisterin.de Nette Briefe für liebe Menschen
Weniger nette Briefe -  - www.briefmeisterin.de Weniger nette Briefe für nicht so nette Menschen
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2020 Die Briefmeisterin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt