... z. B. Beschwerden, Reklamationen etc.

„Ich hau euch Spacken doch gleich die Bude zu Klump!“ ist manchmal das, was man bei einer Beschwerde oder Reklamation denkt – aber eben nicht schreiben sollte. Sich diplomatisch auszudrücken, fällt allerdings sehr schwer, wenn der Geduldsfaden schon mindestens dreimal zusammengeknotet ist. Wenn Sie also für Ihre Beschwerde oder Reklamation einfach keine Nerven mehr haben, leihe ich Ihnen gerne meine aus: Schildern Sie mir kurz Ihr Problem und ich verfasse für Sie einen Brief oder eine E-Mail, mit dem/der Sie wesentlich mehr erreichen als stures Kopfschütteln:


So einfach geht's!

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre Briefmeisterin

Petra Tessarek

 

Beschwerdebriefe und Reklamationen - www.briefmeisterin.de Beschwerdebriefe und Reklamationen mit Biss
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2020 Die Briefmeisterin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt